banner
Home > Förderverein > Aktivitäten

Aktivitäten vom Förderverein

Förderverein-Aktion anlässlich der Einschulung 2010 – Erste Aktion im neuen Schuljahr

Am 17. August 2010 begann auch für 58 ABC-Schützen der Grundschule Monzingen der Unterricht. Zahlreiche Eltern, Großeltern und Paten nahmen dieses Ereignis wahr und begleiteten die Schulneulinge zum Gottesdienst und der anschließenden Einschulungsfeier in der Schulturnhalle. Danach erlebten die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde. Da die meisten Begleiter während dieser Zeit auf die Kinder warteten, wurde ihnen die Zeit durch den Förderverein der Grundschule verkürzt, indem die Vorstandsmitglieder Ahrend, Lorenz, Serke und Zimmermann Tische und Bänke aufgestellt hatten und Kaffee, alkoholfreie Getränke und Snack-Gebäck zum Verkauf anboten. Zur Feier des Tages konnte auch ein Gläschen Sekt genossen werden, was von vielen sehr gern angenommen wurde.
Wegen des Regenwetters wurde diese Aktion kurzfristig in den Vorraum der Schule verlegt. Dort war es zwar eng und laut, doch hatten die vier Frauen alle Hände voll zu tun und konnten sich am Ende des Vormittags über einen satten Umsatz freuen. Besonders erfreut war man dann noch, als man im Nachhinein erfuhr, dass der gesamte verkaufte Sekt vom Weingut Schauß Monzingen spendiert worden war, was die Einnahmen bei dieser Aktion noch mal erheblich steigerte.

Aktivitäten des Fördervereins im Schuljahr 2009/2010

Das Schuljahr 2009/2010 geht seinem Ende zu und auch das aktuelle Geschäftsjahr des Fördervereins endet am 31.07.2010 - ein Zeitpunkt, an dem ein kurzer Rückblick gehalten werden sollte, was die Aktiven des Fördervereins im vergangenen Jahr unternommen haben und wie der Verein die Grundschule Monzingen unterstützt hat.
Gleich zu Beginn des Schuljahres war der Verein bei der Einschulung der Erstklässler aktiv und sorgte für das leibliche Wohl vor und nach der Einschulungsfeier.
Am Weihnachtsmarkt in Monzingen wurden den Besuchern frisch gebackene Waffeln und Glühwein angeboten.
Vor den Osterferien gab es wieder einen bei den Schülern sehr beliebten Muffin-Verkauf.
Während der Lesewoche im März organisierte der Förderverein einen Bücherbasar. Sehr aktiv und mit vielen Helfern im Einsatz waren die Förderer gegen Ende des Schuljahres.
Beim Schulfest im Mai organisierten sie gemeinsam mit den Elternvertretern den Getränke-verkauf, kochten Kaffee und backten Waffeln, kochten Nudeln, Kartoffeln und brieten Hamburger. Auch die vielen Pizza und die gefüllten Weinblätter, die sämtlich von der Familie Erbil gespendet worden waren, wurden an die zahlreichen Gäste verkauft.
Bei den Bundesjugendspielen wurden die Grundschüler mit Getränken und Würstchen versorgt. Am Monzinger Weinblütenfest beteiligte sich der Förderverein mit einem Luftballonwettbewerb, Eisverkauf und verschiedenen Bastel- und Malaktionen für Kinder.
Von dem Erlös aus diesen Aktionen und den Mitgliedsbeiträgen konnten die Grundschule und ihre Schüler auch wieder mehrmals unterstützt werden.
Weitere 30 Lesebücher wurden angeschafft, Theaterfahrten und Klassenfahrten bezuschusst und eine Busfahrt zu Waldspielen ermöglicht. Im Februar finanzierte der Verein das Theater "König Nimmersatt" für alle Schüler und zum Ende des Schuljahres erhielt die Schule je 6 Headsets und Hängemikrophone.