banner
Home > Schulaktionen > Erntedank 2015

Erntedank 2015

Am Freitag, den 02.10.2015 begrüßen wir in Form eines Gottesdienstes alle Schülerinnen und Schüler der ersten Schuljahre, deren Familien und das Schuljahr 2015/2016.

Wir sagen „Danke“ dafür, dass wir ein Zuhause, genug Essen und Trinken, Kleidung, Freunde, eine liebe Familie haben, dass wir zur Schule gehen können und uns dort gut aufgehoben fühlen. 

Zwei aufeinanderfolgende Gottesdienste in der Martinskirche zu Monzingen gestalten Pfarrer Kaspar und einige Jungen und Mädchen der 2. und 4. Schuljahre. Frau Wagner und die Schulband begleiten die Lieder „Danke“, „Er hält die Welt“ und „Hejo, spann den Wagen an“.

Pfarrer Kaspar erzählt die Geschichte der Maus Frederick und seinem Freund, einem Marienkäfer, die Vorräte für den Winter sammeln. Sie horten nicht nur Futter, sondern Peter, der Marienkäfer, und Frederick sammeln Sonnenstrahlen, Lieder und Worte, mit denen sie sich am Leben erhalten, als im Winter die Futtervorräte zur Neige gehen. Allen Tieren wird bewusst, dass man für alle Dinge des Lebens dankbar sein kann und muss, denn sie sind ausnahmslos wertvoll und notwendig.

Die Schüler/Innen gedenken in ihren Fürbitten und im Gebet an die Flüchtlinge und alle bedürftigen Menschen und bitten um  die göttliche Unterstützung.

Glücklich und zufrieden gehen die Teilnehmer/Innen des Gottesdienst in die Schule und freuen sich dort auf das gemeinsam vorbereitete Erntedankfrühstück.

Dort genießen sie eigens zubereiteten Apfelmus, Apfelkuchen, Kräuterquark, Eier vom heimischen Bauern, Bananenmilch, Rohkost, Honig, Marmelade und Brot mit leckerer Kräuterbutter. Die Zutaten stammten, wenn möglich, aus der Region und waren selbst zubereitet.